5-43Die Mitarbeiter der Kanzlei beraten auf den Gebieten der Finanzierungszusage, des project finance, der Finanzmärkte und bieten allgemeine Beratung im Bankrecht und dem Recht der Finanzdienstleistungen.

Neuregelungen im Bereich der europäischen Bankenunion, insbesondere die Aufsichts- und Kontrollrechte der EZB über nationale Kreditinstitute stehen hierbei im Vordergrund.

Die genaue Verfolgung der Umsetzungsgesetze in den einzelnen Banksystemen erlaubt uns, in diesem Bereich Beratungsleistungen auf einem hohen Niveau anzubieten.

Ferner ist unsere Kanzlei im Bereich der gerichtlichen Auseinandersetzung von Banken und deren Kunden tätig, insbesondere bei

  • der Kapitalisierung von Zinsen und dem Verbot von Zinseszinsen;
  • Wucher;
  • Auseinandersetzungen in Bezug auf die Legitimation von Bankgeschäften im Falle von Vertretung, Nachfolge von Todes wegen und Trennung bzw. Scheidung.